Schlagwort-Archive: Anouschka Wittke

Euro-Schuldenkrise: Lebens- und Rentenversicherungen in Gefahr !

Was sich momentan bei italienischen und spanischen Staatsanleihen abspielt, erinnert frappierend an die Zeit kurz bevor erstmals ruchbar wurde, dass Griechenland praktisch pleite ist. Damals wie heute behaupten die Regierungen der Eurozone unisono, ihre Anleihen seien sicher, die Probleme nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Das Märchen vom „stabilen Euro“

Gerne erinnern wir uns zurück an die Zeit der guten alten Deutschen Mark. Sie war es, die uns stabiles Wachstum und den Aufschwung zu einer der stärksten Wirtschaftsnationen der Welt für viele Jahre sicherte. Nun, rund 10 Jahre nach der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Risiko Immobilienkauf: Das Ende der stabilen Häuserpreise

Dr. Siegfried Jaschinski, ehem. Vorstandsvorsitzender der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) und Präsident des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands (VÖB), erläutert in der Financial Times Deutschland, was procon-Mitglieder schon lange wissen. Die Immobilie als „Allheilmittel“ in Krisenzeiten hat ausgedient – insbesondere dann, wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

EURO-Krise: Was ist zu tun?

Nachdem uns in letzter Zeit unzählige (teilweise auch sehr bange) Fragen sowie auch die ein oder andere skeptische Rückmeldung zu diesem Thema erreichen, hier eine kurze Zusammenfassung unserer Einschätzung der aktuellen Lage: Zur Panik besteht kein Grund! Ebensowenig für destruktive … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wirtschaftsforscher erwarten hohe Inflation

Es rückt wieder näher: Das Gespenst Inflation. Wirtschaftsforscher erwarten schon bald eine kräftige Geldentwertung. Die Mehrzahl der Experten prognostiziert für die Zeit nach 2010 eine Inflationrate zwischen fünf und zehn Prozent pro Jahr. Zuletzt gab es eine solch extreme Inflation … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Staatsverschuldung über 1,6 Billionen Euro

Die Schuldenuhr des Bundes der Steuerzahler übersprang am Montag, dem 10. August 2009, gegen 16.00 Uhr die Marke von 1,6 Billionen Euro. Die deutsche Staatsverschuldung stößt damit in eine neue Dimension vor und erreicht einen Negativrekord in der Geschichte der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Aktien: Vorsicht vor verfrühtem Optimismus !

Durch die anlaufenden Konjunkturpakete ist ein Hoffnungsschimmer für die Wirtschaft zu erkennen. Die Gruppe der Börsenoptimisten gewinnt rasant Anhänger die allesamt behaupten, dass das bisherige Jahrestief im März von 3.666 Punkten im DAX bereits der absolute Tiefpunkt dieser Finanzkrise war. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen